Über Microkinesitherapie

Microkinesitherapie

Ihr Körper ist das Tagebuch Ihres Lebens


Ihr Körper ist ein Wunderwerk der Natur und im Normalfall in der Lage sich selbst zu heilen. Sind Beeinträchtigungen, beispielsweise  durch Viren, Bakterien, Gifte, Unfälle, Schocks oder innere Konflikte zu stark oder zu häufig, gelingt dies nicht immer. Sie hinterlassen Spuren und sind als „Verletzungen“ im Körper - sozusagen in das "Tagebuch Ihres Lebens" eingeschrieben.

Ungeahnte Zusammenhänge finden, erklären und lösen

Eine nicht ausgeheilte „Verletzung“ in Ihrem Organismus kann zu Veränderungen sowohl in Ihrem physischen als auch emotionalen Körper führen. Beispielsweise können eine Knöchelverletzung, Verdauungsbeschwerden und Nackenschmerzen auf nur einer Ursache beruhen. Genauso können aber auch Streit, Stress oder eine persönliche Krisensituation zu Schulter- oder Rückenschmerzen führen.

 * micros = griech. klein / kinesis = griech. Bewegung

 

Therapieablauf und Wirkung

Die Verletzungen im persönlichen „Körpergedächtnis“ zeigen sich in der fehlenden Eigenbewegung und Vitalität Ihres Gewebes. Diese Bereiche ertastet Ihr Microkinesitherapeut mit den Händen und regt durch manuelle Stimulation die Ursprungsverletzung zur Regeneration an. Selbst noch nach vielen Jahren sind Art und Zeitpunkt einer Einschreibung im Körper zu finden, zu erklären und zu lösen. Die Ursprungsverletzung hat nun wieder die Chance zu heilen.

Es kommt zu einer Entspannung des Nervensystems, der inneren Organe und der Muskeln.  Die Methode bewirkt häufig ein sofortiges Gefühl der Erleichterung.

Aufgrund der sanften Behandlungsweise und Durchführung am bekleideten Körper ist die Therapie auch für Säuglinge, Kleinkinder, Schwangere und Menschen mit Behinderung sehr gut geeignet.

Neben vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten bei akuten, chronischen und degenerativen Erkrankungen kann die Microkinesitherapie sowohl zur Prävention als auch zur Nachsorge sinnvoll eingesetzt werden.

„Der menschliche Körper hat ein enormes Gesundungspotential, welches seine Wirksamkeit entfaltet, wenn man es nur freizusetzen vermag.“ 

Daniel Grosjean

© Microkinesitherapie Grosjean-Benini e.V. 2017 | Datenschutz | Administration

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok